Jugend

Ein Schwerpunkt im TC-Hochberg e.V. ist die Jugendarbeit. Ein Drittel der Mitglieder ist unter 18 Jahre alt über 70 Kinder und Jugendliche kann Jugendwart Toni Lauhoff diese Saison zu den Verbandsspielen melden:

Jugendmannschaften, Kleinfeldteams, das Sommerferienprogramm, die Tennis-AG mit der Grundschule - auch das Jugendturnier, all dies sind nur einige Schwerpunkte der Jugendarbeit im Club. 


Die TCH Jugend ist am 26.9. und 27.9.2020 jeweils von 13:00h bis 17:00h aktiv.

Zum Saisonabschluss findet ein Jugendturnier auf der TCH Anlage statt:

Knapp 40 Jugendliche haben sich gemeldet, um zum Saisonende sich nochmals wettkampfmäßig zu messen.

Natürlich alles unter Beachtung der verordneten Hygiene- und Abstandsregeln und leider ohne Bewirtung.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und danken Toni Lauhoff für die tolle Organisation.

Wir möchten die Mitglieder darauf hinweisen, dass dadurch die Plätze 1 -6 von Samstag, den 26.9.2020 bis Sonntag, den 27.9.2020, jeweils von 13:00h bis 17:00h belegt sind.

Die Plätze 7 und 8 sind frei.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Tennisspielen und bleiben Sie gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Martin Pfuderer

1. Vorsitzender und Finanzen


Sommercamp

Da Corona bedingt nur eine stark reduzierte WTB Verbandsrunde gespielt wurde, wollten wirden Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, an vier Tagen jeweilsdrei Stunden intensiv Tennis zu trainieren bzw. zu spielen. Unsere Idee erwies sich als äußerst erfolgreich, denn 25 Kinder und Jugendliche meldeten sich am. Leider mussten wir zwei Anmeldungen wegen der Corona-Vorgaben ablehnen.Wie bei den Camps in den Pfingstferien wurden Schlagtechnik, Kondition und Koordination trainiert. Die sportliche Leitung für die Teilnehmer von 8 bis 16 Jahren übernahm unser Trainer Ralf Schädlich, assistiert von den weiteren Trainern und Übungsleitern Lutz Jäger,Harald Maurer, Anna Theurer, Hans-Jürgen Schroff, Alex Rennert und Toni Lauhoff. Ein herzliches Dankeschön für dieses außergewöhnliche Engagement. Alle Teilnehmer warenan allen 4 Tagen hoch motiviert im Training dabei und zeigten beim abschließenden Turnier eindrucksvoll, was sie dazugelernt hatten.




Jugendtraining in den Pfingstferien
Aufgrund der Corona-Krise veranstaltete der TC Hochberg in diesem Jahr in den Pfingstferien kein Tenniscamp wie die Jahre zuvor. Aber Jugendwart Toni Lauhoff ließ sich nicht entmutigen und entschloss sich, stattdessen ein Tennistraining durchzuführen.
23 Kinder und Jugendliche mit 6 Trainern bzw. Übungsleitern - Ralf Schädlich, Lutz Jäger, Toni Lauhoff, Hans-Jürgen Schroff, Marius Klink, Harald Maurer (2 Tage) und Uwe Schiefer (2 Tage) – waren von Dienstag, den 02.06. bis Freitag den 05.06. jeweils von 10:00 bis 13:00 auf der Anlage aktiv. Natürlich wurde dabei streng auf die Einhaltung der Hygienevorschriften geachtet, so spielten jeweils nur vier Personen unter Beachtung der Abstandsregeln mit einem Trainer auf einem Tennisplatz. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm wurde dann - coronabedingt leicht abgeändert im Vergleich zu den letzten Jahren - zur Vorbereitung auf die kommende Saison an Schlagtechnik, Kondition, und Koordination gefeilt.

Nach dem Training erhielten alle Teilnehmer*innen für ihren tollen Einsatz einen Gutschein für ein leckeres Eis. 


Bilder Jugendtraining Pfingtferien

Bilder von Jugendmannschaften



Intensives Tennistraining für die Jugend auf der TCH Anlage:

In der Woche nach Pfingsten findet das Jugend Tennistraining statt. Diesmal mit einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl von über 20 Kinder und Jugendlichen und unter Beachtung der verordneten Hygiene- und Abstandsregeln.

Wir möchten die Mitglieder darauf hinweisen, dass dadurch die Plätze 
1 - 6 von Dienstag, den 2.6.2020 bis Freitag, den 5.6.2020, jeweils von 10:00 h bis 13:00 h belegt sind.

Die Plätze 7 und 8 sind frei.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Pfingstfest, viel Spaß beim Tennisspielen und bleiben Sie gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Martin Pfuderer

1. Vorsitzender und Finanzen