Aktuelles   

 

 

 

Aktuelle Themen:

1. Tennisspielen während der CORONA Pandemie.

Die CORONA Verordnungen der Landesregierung schränken uns zwar in unserem Sport ein, dennoch können wir unter Einhaltung der ausgehängten Regeln den Trainings- und Spielbetrieb durchführen.

Dass das so bleibt, möchten wir nochmals erinnern:

- Hygienevorschriften beachten

- Abstand halten

- in die Listen eintragen und auch wieder austragen

- Tennisplätze und Clubhaus abschließen (Schlüssel sind bei Günther Patz oder Harald Maurer erhältlich)

2. Spielbetrieb

Die Verbandsrunde wurde vom WTB frühzeitig abgesagt. Ersatzweise findet eine eingeschränkte CORONA Runde statt, an der einige Mannschaften vom TCH teilnehmen. Die jeweiligen Mannschaftsführer sind über die besonderen Regeln vom Sportwart Harald Maurer informiert worden.

Die Spieltermine sind ausgehängt und anbei. 

3. Bewirtung am Donnerstag

Leider ist die beliebte Bewirtung des Clubhauses bis auf weiteres noch ausgesetzt. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, sobald eine Bewirtung wieder möglich ist.

4. Arbeitsstunden

Wir werden im Herbst weitere Arbeitseinsätze rund um das Clubhaus und Tennisanlage für die Mitglieder anbieten. Die Termine werden rechzeitig von Karl Hauser bekannt gegeben. Notfalls können nicht geleistete Stunden auf 2021 übertragen werden.

5. Vermietungen

Das Clubhaus kann an Mitglieder und Nichtmitglieder für private Feiern vermietet werden. Bei der Durchführung der Veranstaltung hat der Mieter die jeweils gültige CORONA Verordnung einzuhalten. Dies liegt allein im Verantwortungsbereich des Mieters. Der TCH übernimmt hierfür keine Kontrolle und auch keine Haftung.

6. Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung 2020 wurde im März CORONA bedingt abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Wir werden die Entwicklung der CORONA Verordnungen weiterhin aufmerksam beachten, sobald wir die Möglichkeit sehen, die Versammlung - wenn auch eingeschränkt - abhalten zu können, werden wir den Termin rechtzeitig mitteilen.

7. Baumaßnahmen

Die Reparatur der Bewässungsanlage ist abgeschlossen. Die automatische Beregnung der Tennisplätze funktioniert wieder. Die Reparaturkosten beliefen sich auf mehr als 12.000 Euro!


Ganz wichtig: Bitte weiterhin die verordneten Hygiene- und Abstandsregeln beachten.


Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Tennisspielen und bleiben Sie gesund.


 



 

Nun zu den wichtigen Infos: diese Maßnahmen müssen unbedingt eingehalten werden !!!

  1. Man muss umgezogen kommen, darf nicht duschen und sich nach dem Spiel auch nicht wieder umziehen.Handshake und sonstige körperlichen Kontakte sind nicht erlaubt.
  2. Auf und neben dem Platz gilt immer die "Mindestens - 1,5 m - Abstandspflicht". Es besteht aber keine Maskenpflicht.
  3. Vor und nach dem Spielen muss man sich auf der Toilette die Hände mit Seife waschen und danach desinfizieren. Desinfektion steh bei den Toiletten.
  4. Vor dem Spiel: jede Spielerin und jeder Spieler muss sich wie üblich deutlich lesbar in den Platzbelegungsplan am "Weißen Brett" eintragen. Nach dem anschließenden Händewaschen und der Desinfektion muss sich jeder leserlich in die "Corona"-Liste auf den Desinfektionstisch mit Namen, Handy-/ Telefonnummer, Datum, Spielzeit und Platz eintragen, damit man evtl. später die Infektionsketten nachvollziehen kann. Diese Liste wird nach 4 Wochen vernichtet.
  5. Nach dem Spiel:  Hände mit Seife waschen - desinfizieren - und das Spielende in die "Corona" - Liste eintragen.
  6. Wenn alle Plätze belegt sein sollten, dann trägt man sich ein und wartet unter Einbehaltung der Abstandsregeln, bis ein Platz frei ist.
  7. Wenn man als Letzte*r den Platz ud die Anlage verlässt, dann bitte die Türen zu den Plätzen und ins Clöubhaus zumachen und abschließen. Wer noch keien Schlüssel hat, der bekommt ihn bei Günther Patz oder bei Harald Maurer.
  8. Den weiteren Anweisungen der Corona- Beauftragten des TCH - es sind Martin Pfuderer, Toni Lauhoff, Harald Maurer und Ralf Schädlich - ist unbedingt Folge zu leisten.


Es sind auf der Anlage immer Markierungen angebracht, um den Abstand zu regulieren bzw. die Richtung, in der man sich bewegen soll, anzugeben. Ist in der Anlage nochmals ausführlich aufgeführt.

Ganz besonders wichtig ist: vor und nach dem Spiel auf der Toilette die Hände mit Seife zu waschen und danach auf dem Stehtisch vor der Toilette zu desinfizieren. UND!!!! Jeder muss sich in die Corona-Liste auf diesem Stehtisch sorgfältig eintragen … von wann bis wann (genau! … deshalb diesen Punkt nach dem Spiel eintragen!!) wo und mit wem man gespielt hat.

Der Verein muss dies sorgfältig dokumentieren, damit man eventuell Infektionsketten nachvollziehen kann.

Achtung:

Die Mitgliederversammlung hat in diesem Jahr noch nicht stattgefunden,

wir werden rechtzeitig den Ausweichtermin bekanntgeben.


Energiewende beim TC-Hochberg e.V.


Projektträger Jülich

Kommunaler Klimaschutz

Forschungszentrum Jülich GmbH

Tel.:  030 20199-490 (KRL-Service-Hotline)

ptj-krl-service@fz-juelich.de

www.fz-juelich.de/ptj



Das geräumige Clubhaus kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden.
Bei Fragen zur Vermietung wenden Sie sich bitte an Frau Regula Pfuderer,
Tel. 07141-3899680, clubhaus-vermietung@tc-hochberg.